Home  |  Impressum

 

Kombination mit einer Unfallrente = lebenslang versorgt !

Da eine Berufsunfähigkeitsrente längstens nur bis zum vereinbarten Ablauftermin (zum Beispiel 65.Lebensjahr) gezahlt wird, könnte durch den Abschluss einer speziellen Unfallrenten-Versicherung eine zusätzliche Vorsorge getroffen werden.

Eine Unfallrente wird bei unfallbedingter Berufsunfähigkeit (Invalidität ab 50%) zusätzlich zur Berufsunfähigkeitsrente geleistet und zwar unbefristet, also lebenslang ! Die Unfallrente erhöht sich zudem Jahr für Jahr, wobei der Beitrag -in der Zahlphase- konstant bleibt.

Hier ein Bespiel - eine Empfehlung der AAG Assekuranz

Fordern Sie ein Angebot für Ihre persönliche KombiRente an!

Versicherungsdienst Taschner      Säulner Staudenweg 5      D-83346 Bergen/Chiemgau
Tel.: 08662 3273      Fax: 08662 3272      E-Mail: taschner@aag.de